Basteln mit Kindern – Weihnachten kann kommen

mama welt basteln weihnachten Basteln mit Kindern – Weihnachten kann kommen

Basteln mit Kindern ist vor Weihnachten ganz besonders gemütlich – und eine tolle Möglichkeit, die Kleinen zu beschäftigen, wenn das Wetter draußen mal wieder zu schlecht zum Rausgehen ist und drinnen gähnende Langeweile droht. Schöner Nebeneffekt: die Wohnung schmückt sich quasi ganz von selbst zu Weihnachten.

Basteln mit Kindern: Winter-Motive mit Windlichtern

Sie benötigen:

  • Transparentpapier in rot, pink oder orange
  • Schwarze Pappe
  • Ein rundes Glas
  • Schere und Kleber
  • ein Teelicht

Schneiden Sie einen Streifen aus dem Transparentpapier, der so breit ist wie das Glas hoch ist. Schneiden Sie Sterne, Tannenbäume und ähnliche Motive aus der Pappe und kleben Sie sie auf das Transparentpapier. Kleben Sie das Transparentpapier an der Außenseite des Glases fest. Stellen Sie das Teelicht ins Glas. Fertig ist ein wunderschönes Windlicht für die Fensterbank.

 Basteln mit Kindern für Weihnachten: Weihnachtlich verzierte Kerzen

Sie benötigen:

  • Breite Kerzen in rot oder violett
  • Verzier-Wachsplatten in Gold
  • Ausstecherförmchen, z.B. Sterne, ein Elch oder ein Weihnachtsform

Stechen Sie Motive aus den Wachsplatten und drücken Sie sie an die Kerze an. Fertig ist Ihre weihnachtlich verzierte Kerze.

Christbaumschmuck aus Filz

Sie benötigen:

  • Filzplatten in Rot oder Weiß
  • Stoffschere
  • Lochzange
  • Kordel

Zeichnen Sie weihnachtliche Motive mit einer Schablone auf dem Filz auf, z.B. Sterne, Elche, Weihnachtsmänner oder Engel. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schneiden Sie die Motive mit der Stoffschere aus. Nun stanzen Sie ein Loch mit der Lochzange aus, fädeln die Kordel durch und knoten Sie zu einer Schlaufe zusammen. Fertig ist Ihr neuer Christbaumschmuck!

Mit diesen einfachen Motiven wird das Basteln mit den Kindern an Weihnachten ein Kinderspiel!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>